49. Hünenbrinkspokal

Beim diesjährigen 49. Hünenbrinkspokalschießen nahmen wie gewohnt der SV Concordia Husen-Nettelstedt, SV Grüne Linde Eickhorst, und der SV Eilhausen teil.

Geschossen wird, sowohl in der Schützenklasse, als auch in der Altersklasse auf 50 Metern liegend aufgelegt mit dem Kleinkaliber.

Jeweils werden 5 Probe Schüsse, und  10 Wertungsschüße durchgeführt, was also einer gesamt Ringzahl von 100 entspricht.

Der Hünenbrinkspokal wurde von Helmut Öwermann Sr. 1968 gestiftet und von ihm selbst 1985 durch den Altersklassenpokal erweitert.

Unter der Aufsicht von Karl-Heinz Kleemeier, Helga Lömker, Karl-Heinz Telgheder,Frank Follmer, Axel Aspelmeyer und Ingo Krüger machten sich die Schützen auf um ihre Bestleistung abzurufen.

In der Altersklasse, wo jeweils 5 Schützen aufgestellt werden, kristalisierten sich folgende Ergebnisse heraus:

3. Platz mit 313 Ring SV Eilhausen

2. Platz mit 443 Ring SV Eickhorst

1. Platz mit 466 Ring SV Concordia Husen-Nettelstedt

Bester Einzel Schütze:

Heinrich Steinmeyer mit 95 Ring.

 

In der Schützenklasse, wo jeweils 8 Schützen aufgestellt werden, gab es folgende Ergebnisse:

3. Platz mit 709 Ring SV Eickhorst

2. Platz mit 749 Ring SV Nettelstedt

1. Platz mit 750 Ring SV Eilhausen

Bester Einzelschütze war hier Jörg Brocksiek mit 98 Ring.

 

Die 72 Schützenschwestern und Schützenbrüder feiert ihre Akteure später gebührend, wobei noch ein großartiger Dank der Frauengruppe des SV Concordia Husen-Nettelstedt gebührt, die für allerlei Verpflegung und das leibliche Wohl  sorgten.

 

Kommandeur Jörn Nagel sagte in seiner Rede, er freue sich das es  diese schönen Traditionen noch gibt, das das Ergebnis sehr stark war, das Schützenhaus bis auf den letzten Platz besetzt war. Man freue sich jetzt auf das nächste Jahr, wo das 50 jährige Jubiläum gefeiert wird.

Auf dem Foto von links:

Frank Follmer, Heiko Grothus, Jörg Brocksieg, Helga Lömker, Heinrich Steinmeyer, Karl-Heinz Kleemeier,, Ingo Krüger, Peter Tödtmann, Karl-Heinz Telgheder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.