Jahreshauptversammlung 2020

„Der Verein funktioniert und es macht Spaß ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein.“

So begrüßte der 1. Vorsitzende Jörn Nagel die über 60 Mitglieder, die den Schießstand des Concordia Husen-Nettelstedt aufsuchten . Anlass war die am 07.02.2019 stattfindende Jahreshauptversammlung des Schützenverein Concordia Husen-Nettelstedt

Im Mittelpunkt standen viele Ehrungen, die Vorstandswahlen und das künftige Schützenfest das am 16.05. und 17.05.2019 stattfinden wird.

Zunächst wurden für langjährige Treue zum Schützenverein einige Mitglieder geehrt.

Für 10 jährige Mitgliedschaft:

Andrea Möller

Für 25 jährige Mitgliedschaft:

Wilhelm Siebeking, Jörn Nagel, Christian Lömker, Dietmar Gerling

Für 40 jährige Mitgliedschaft:

Udo Göcke, Heinrich Hucke, Volker Buhrmester, Uwe Brockmeier, Rainer Arning

Für 60 jährige Vereinstreue:

Willi Hucke

Anschließend gaben die Jugenwarte Yannik Witte und Christian Ingwersen die besten Schützen unserer Schülerklasse bekannt. Hier gewann Tjorven Arning mit 236 Ring aus den drei Disziplinen: Luftgewehr sitzend aufgelegt, Luftgewehr stehend aufgelegt und Luftgewehr stehend freihändig.

Bei der Jugend konnte Laura Watermann mit 679 Ring aus verschiedenen Disziplinen mit dem Luftgehwehr und  dem Kleinkaliber Vereinsbeste Schützin werden.

 

Sportleiterin Helga Lömker übernahm die Ehrung der Schützenklasse.

Hier konnte sich in den Disziplinen Irina Lückl mit 669 Ring durchsetzen  und für das Jahr 2019  Vereinsbeste Schützin nennen.

In der Alterklasse gewann Wilhelm Grothus vor Klaus Ingwersen und Helmut Öwermann.

Lömker hebte noch einmal das hervorragende Ergebniss beim Westfälischen Schützentag in Herford 2019 vor, wo unser König Helmut Öwermann den 8. Platz von 102 Schützen belegen konnte.

Kassenwart Peter Hucke legte den Kassenbericht vor und konnte über ein äußerst positives Jahr 2019 berichten.

Durch diverse Veranstalltungen und das super angekommene Schützenfest 2019 konnte sich ein finanzielles Polster geschaffen werden, das nun in einige Renovierungen des Schießstandes und der Ausrüstung investiert werden soll.

Bevor neue Gesichter in den Vorstand gewählt werden konnten, verließen nach langer ehrenamtlicher Tätigkeit auch zwei Mitglieder den Vorstand.

Helga Lömker schied nach 16 Jahren im Vorstand aus. Peter Hucke verließ den Vorstand nach sage und schreibe 30 Jahren Zugehörigkeit. Die Mitglieder dankten den beiden für eine so lange und tolle Arbeit für das Schützenwesen in Nettelstedt.

Anschließend wurden folgender Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender: Jörn Nagel

1. Schriftführer: Henning Göcke

2. Schriftführerin: Lisa Liedtke

1. Kassiererin: Carolin Tiemann-Schwarze

2. Kassiererin: Irina Lückl

2. Jugendwart: Christian Ingwersen

1. Beisitzer: Sören Arning

Nun blickt der Verein auf die kommenden Veranstaltungen wie das „König der Könige“ Schießen am 29.02.2020 um 16.00Uhr im Schießstand Nettelstedt. Aber vorallem natürlich auf das Schützenfest 2020.

Auch in diesem Jahr wollen wir am Sonntag wieder einen Familientag ausrichten, wo sich auch schon einige Attraktionen angekündigt haben. Darüberhinaus wird es am Samstag natürlich wieder eine große Feier mit den United Dj´s geben. Das Schützenfest wird am 16.05 – 17.05.2020  auf dem Grundschulgelände in Nettelstedt stattfinden.

Anschließend verbrachten die Schützen noch einige gesellige Stunden im Schießstand und konnten die erfolgreiche Versammlung abschließen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.