Wolfgang Böke ist neuer Regent in Nettelstedt!

Wolfgang Böke hat es geschafft.

Vergangenen Samstag (22.04.2017) erlangte Wolfgang Böke in einem spannendem Wettkampf die Königswürde des Schützenverein Concordia Husen-Nettelstedt.

Er setzte sich in einem packenden Stechen gegen seine Konkurrenten durch und erlangte nun schon zum zweiten Mal nach 1975 den Platz an der Sonne im Verein. Begleiten wird ihn durch das Königsjahr natürlich seine Frau Bernhild und seine beiden Adjudanten Thorsten Mozek und Frank Heitland.

 

Bei den 14 angetretenen Jungschützen konnte sich in einem packenden Stechen Yannik Witte den Königstitel und somit auch seine erste Regentschaft sichern. Nach einer passenden Königin wird noch gefahndet, wir sind aber guter Dinge eine würdige Dame zu finden.

Seine Adjudanten sind Sebastian Horten und Henning Göcke.

 

Neue Kinderkönigin ist Zoe Heitland, die sich im Stechen gegen Alina Böcher und Pauline Buhrmester durchsetzte.

 

Somit konnten wir in diesem Jahr alle Ämter mit Würdenträgern besetzten und freuen uns auf unser Schützenfest am 20. und 21. Mai in unserer Festhalle (Grundschulturnhalle Nettelstedt).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.